LV. Sachsen - Jugendweihe Deutschland e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Mitglieder

Landesverband Sachsen - Sächsischer Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe e.V.
Der Sächsische Landesverband wurde 1990 in Dresden gegründet und besteht aus 12 Regionen im Freistaat Sachsen sowie dem eigenständigen Chemnitzer Verein für Jugendarbeit und Jugendweihe e.V. Wir sind damit in ganz Sachsen tätig.



Die regionale Arbeit in den Regionen wird in 21 Mitgliedergruppen und mit Hilfe der Angestellten gestaltet. Insgesamt sind durchschnittlich 340 Mitglieder im Verein organisiert.
Die 9 Jugendgruppen bilden die Basis für unseren Jugendverband „SÄGEES“.

Der Landesverband ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und führt im Jahr Zahlreiche Veranstaltungen im Sinne des §11 des KJHG durch. Im Bereich der außerschulischen Jugendbildung ist ein wichtiger Kooperationspartner die Stiftung Gedenkstätte Buchenwald und Mittelbau Dora.

Der Verein führt seit der Gründung in ganz Sachsen Feiern zur Jugendweihe und zur Namensgebung durch. Daran nehmen allein im Jahr 2015 über 13.000 Jugendliche und deren Familien teil.

Kontakt:
Sächsischer Verband für Jug- endarbeit und Jugendweihe eV.
Großenhainer Straße 88,
01127 Dresden
Tel.: 0351 21980
Fax: 0351 2198199
info(at)jugendweihe-sachsen.de

Links:
www.jugendweihe-sachsen.de
www.pfingstcamp-sachsen.de

Die Jugendweihefahrten werden mit Hilfe der tweeny TOURS GmbH., dem verbandseigenen Jugendreiseveranstalter, organisiert und durchgeführt. An den Fahrten zur Mahn- und Gedenkstätte Buchenwald nehmen jährlich über 2.200 der Jugendweiheteilnehmer des Jahres teil. Gästeführer sind junge Leute im Alter von 16 bis 27 Jahren. Eine weitere wichtige Fahrt ist die Jugendweiheabschlussfahrt nach Paris.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü