Offene Jugendarbeit - Jugendweihe Deutschland e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Jugendarbeit

Offene Jugendarbeit - gestalten
Jugendarbeit in Jugendweihe Deutschland e.V. heißt, Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bereit zu stellen, die sich nach unseren humanistischen Wertevorstellungen richten und ihnen helfen, selbstbewusst den Weg in das Erwachsenleben zu gehen.  Gestaltet wird die Jugendarbeit von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern, Mitgliedern der Jugendgruppen und externen Partnern.

Inhalt der Vorbereitungsveranstaltungen des Übergangsrituals Jugendweihe sind schwerpunktmäßig die Verrmittlung, weltlich humanistischer Werte und Normen des menschlichen Zusammenlebens, die außerschulische Jugendbildung, die Präventionsarbeit, Sport, Spiel und Geselligkeit. Alle unsere Angebote sind auf Nachhaltigkeit ausgelegt.

Jugendweihe Deutschland e.V. und seine Mitgliedsvereine sehen sich als Partner und Helfer der Öffentlichen Jugendhilfe und arbeiten mit ihr eng zusammen.
Für den Bereich der Jugendarbeit im Sinne des SGB VIII, der §11 (offene Jugendarbeit), §14 (erzieherischer Kinder- und Jugendschutz), §16 (Familienförderung) übernimmt der Verein und seine Mitgliedsvereine bei Bedarf Aufgaben der Öffentlichen Jugendhilfe.

Dabei orientieren wir uns an den Förderzielen des Kinder- und Jugendplanes der Bundesrepublik Deutschland in den Schwerpunkten

- politische, kulturelle Jugendbildung
- soziale Jugendbildung
- internationale Jugendarbeit
- Jugendverbandsarbeit.


Werte - Wissen - Wege

Zahlen und Fakten
In den vergangenen 22 Jahren haben über 3.500.000 Jugendliche an den Veranstaltungen teil genommen
.

Statistik - Teilnahme an den Jugendarbeit  (PDF)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü