Selbstverständnis - Jugendweihe Deutschland e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein

Der Verein und Leitbild

Jugendweihe Deutschland e.V. wurde im Juni 1990 unter dem Namen "Interessenvereinigung Jugendweihe e.V." gegründet.
Aufgrund der überaus großen Resonanz, die die Angebote an humanistischer Jugendarbeit und die Feiern zur Jugendweihe fanden, wird 1992 auf der Bundesversammlung ein neuer Name "Interessenvereinigung für humanistische Jugendarbeit und Jugendweihe e.V." beschlossen.
Im Dezember 2001 erhielt der Verein im Zusammenhang mit inhaltlichen und strukturellen Diskussionen sowie einiger Satzungsänderungen seinen heutigen Namen - "Jugendweihe Deutschland e.V.".


Leitbild
> Jugendweihe Deutschland e.V. ist anerkannter gemeinnütziger Träger der Freien
    Jugendhilfe - weltanschaulich und parteipolitisch unabhängig.
> Der bundesweit organisierte Verein macht sich für Jugendhilfe, Jugendarbeit und
   humanistische Lebensabschnittsfeiern, insbesondere die Tradition der Jugendweihe
   stark und fördert dabei  Lebenskompetenzen.
> Hier können sich junge Menschen entdecken und persönliche Erfahrungen sammeln.
> Die Wertevermittlung im humanistischen Sinn und auf wissenschaftlicher Basis ist in ein Netz
   von altersgerechten Angeboten und Leistungspaketen eingebunden.


Verantwortung leben...

.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü