Jugendverband Junety - Jugendweihe Deutschland e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugendverband

Wer sind wir?
Am 1.11.2008 gründete sich der Jugend- verband  von Jugendweihe Deutschland e.V. „Junety". In den vergangenen Jahren hat der unselbstständige Verein einiges an Projektarbeit geleistet, viel Zeit investiert und jede Menge an Erfahrungen gesammelt. Entsprechend des Mottos „von der Jugend für die Jugend" versucht der Verein und der Vorstand stetig seine Arbeit auszurichten.

Katalog der Offenen Jugendarbeit

„Junety" hat es sich zur Aufgabe gemacht einen Katalog der Offenen Jugendarbeit für Jugendweihe Deutschland e.V. zu entwickeln.
In diesem Katalog sind unsere bundesweit bestehende Angebote der offenen Jugendarbeit abgebildet. Zu den jeweiligen Angeboten ist eine Beschreibung, nach einem einheitlichen Kurzkonzept gegeben, um dessen Durchführung bundesweit und ohne viel Vorarbeit zu verbreiten. Die einzelnen Angebote sind thematisch  nach den Kriterien gemäß §11 Abs. 3 SGB VIII geordnet.

Termine

25. - 26. Juni 2016
Wochenende der Kulturen in Berlin
27. - 28. August 2016
Seminar für Gästeführer in der Gedenkstätte Berliner Mauer

Austausch Jugendweihefeiern

Die Kooperation und der Austausch zwischen den einzelnen Landesverbänden werden 2016 weiter ausgebaut. Um die „Wartezeit“ bis zu den neuen Jugendweihefeiern ein wenig zu verkürzen, wird es im Januar 2016 eine DVD Sammlung geben.   
Darin enthalten sind die  Aufzeichnungen von  Feierstunden aus allen Mitgliedsverbänden des  Jugendweihe Deutschland e.V.  

Vertreterversammlung 2015

Die Wahl des neuen Vorstandes und eine ordentliche Vertreterversammlung werden am 07. Februar 2015 in Berlin stattfinden.   
Wichtige Grundsatzentscheidungen und die inhalt-
lichen Schwerpunkte der durch Junety umgesetzten Projekte stehen genauso auf der Tagesordnung wie der Wissens- und Meinungsaustausch der einzelnen.  

Wochenende der Kulturen

Während des Sommercamps 2014 und der Fahrt ins Tropical Island wurden unter allen Teilnehmern Umfragekarten verteilt. Warum machst Du Jugendweihe?  und Welcher Jugendkultur würdest Du dich zuordnen? – sind nur zwei der Fragen, die es zu beantworten galt.   
Ziel ist es, das Verständnis für die Jugend zu fördern, die eigene Jugendarbeit noch gezielter auszurichten und noch mehr Jugendliche anzusprechen.   
Die ersten Ergebnisse werden am 06. / 07. Dezember 2014 präsentiert. Wir freuen uns auf ein konstruktives Wochenende mit zahlreichen Workshops, neuen Ideen und Intensivierung der Kontakte zwischen den einzelnen Landesverhbänden.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü